Über mich

Akademische Ausbildung:

Diplomstudiengang Erziehungswissenschaften mit Schwerpunkt Kinder- & Jugendhilfe an der Martin-Luther-Universität Halle -Wittenberg

Abschluss: Diplom Pädagogin, Erziehungswissenschaftlerin (Uni) &

staatliche Anerkennung zur Diplom Sozialpädagogin/

Sozialarbeiterin (Uni)

Psychologie und Psychotherapie der Familie an der Psychologischen Hochschule Berlin

Abschluss Master of Science, (i.A.)

Akademische Zusatzausbildung & Spezialisierung/ Ausbildung als Sachverständige:

Systemisch-lösungsorientierte psychologische Sachverständige im Familienrecht (FSLS)

Entwicklungspsychologische Beratung (katholische Fachhochschule Mainz)

Verfahrensbeiständin und Umgangspflegerin

Mediatorin

Systemische Beraterin (DGsP)

diverse Fort- & Weiterbildungen in Pädagogik und Entwicklungspsychologie

Berufserfahrung

Seit 2004 bin ich im pädagogisch/ psychologischen Bereich tätig und habe umfangreiche Berufserfahrung erworben. Hierzu zählen meine mehrjährigen Tätigkeiten u.a. in einer integrierten psychosozialen Familienberatungsstelle (Erziehungsberatung, Schwangeren- und Schwangerschaftskonfliktberatung, Entwicklungspsychologische Beratung), sowie meine Tätigkeit im Sozialpsychiatrischen Dienst. Als Verfahrensbeistand für die OLG Bezirke Naumburg/Saale und Jena habe ich seit 8 Jahren zudem die Interessen von Kindern und Jugendlichen im familiengerichtlichen Verfahren vertreten.

Mitglied des Organisationsteams des Bundeskongresses „Elternkonsens“

Mitglied im Fachverband Anwalt des Kindes  (FvAK e.V.)

Mitglied im Fachverband Systemisch Lösungsorientierter Sachverständiger (FSLS)

Mitglied in der Deutschen Gesellschaft für systemische Pädagogik (DGsP)